Gute Gründe für die Innungsmitgliedschaft

Aus der unternehmerischen Praxis wissen Sie: Die besten Kunden sind zufriedene Kunden und es gilt die Devise, das Preis-Leistungs-Verhältnis muss stimmen. Das gilt für Innungsmitglieder gleichermaßen: Wer überzeugt ist, dass seine Beiträge sich lohnen, wer Kompetenz und Verlässlichkeit sucht, der nutzt die Vorteile der Mitgliedschaft in der freiwilligen Fachorganisation, keine Zwangsorganisation, sondern ein freiwilliger Zusammenschluss.

Innung, Landesverband und Hauptverband sind ausschließlich für die Mitglieder, also für jeden einzelnen Innungsfachbetrieb da.

Eine Innungsmitgliedschaft bringt aber nicht nur ideelle, sondern auch klare materielle Vorteile, nicht nur günstigere Tarifkonditionen, sondern auch Kostenvorteile
» bei Seminargebühren,
» beim Bürgerschaftsservice der Organisation,
» beim Bezug von Publikationen.

Innungsmitgliedschaft spart also Geld, sie zahlt sich in Euro und Cent aus. Und nicht nur das, die Fachorganisation hält ein umfangreiches und breitgefächertes Angebot an Serviceleistungen für die Innungsfachbetriebe vor, damit die vielfältigen Aufgaben des Alltags besser und schneller erledigt werden können, die sich neben der Tagesarbeit für den Betrieb zusätzlich ergeben.

Nutzen stiften heißt Kosten sparen und das dient unserem gemeinsamen Ziel:
Existenzsicherung = Zukunft     

Auch wenn oft hinter den Kulissen und nicht für jeden erkennbar gearbeitet wird, ist unsere Arbeit effektiv und wirkungsvoll.

Unser gemeinsames LOGO - Eindeutig Zeichen setzten

Markenzeichen schaffen Identität und sind ein unverwechselbares Erkennungszeichen im Wettbewerb. Unser Branchenlogo steht für handwerkliches Know-how, Erfahrung und Qualität.

Die drei Schilde blau gelb rot mit Unterstrich sind gesetzlich geschützt und dürfen nur von Innungsmitgliedern genutzt werden. Dieses geschützte Verbandszeichen sorgt für Corporate Identity auf allen Ebenen der Organisation und ist in der Öffentlichkeit das Erkennungszeichen für Kompetenz, Qualität und handwerkliches Können.